home
close
close
close

Ein Verlag ist nur so gut wie seine Autoren




Der Carl Link Kommunalverlag ist bei der Auswahl seiner Autoren höchst anspruchsvoll: Nur die renommiertesten Experten aus den einzelnen Bereichen schreiben für den Fachverlag. Besonderen Wert legen wir dabei auf den Praxisbezug. Entsprechend kommen die Autoren direkt aus den professionellen Umfeldern, für die sie schreiben: aus Ministerien, Behörden, der Wissenschaft oder der Jurisprudenz. So wissen sie am besten, welche Informationen auf welche Weise in der Praxis benötigt werden – und können den hohen Anspruch des Verlags erfüllen: den Lesern immer die richtige Information bereitzustellen, wo und wie sie benötigt wird. Hundert Prozent zuverlässig und hoch aktuell. Dafür gehen die Autoren des Traditionsverlags neue Wege: Neben klassischen Medien wie Zeitschriften, Loseblattwerken oder Büchern erstellen die Experten auch aktuelle elektronische Informationen über workflow-basierte Softwarelösungen. Ganz gleich, welches Medium am besten zu den Bedürfnissen der Kunden passt – höchste Qualität ist unser Anspruch.

Als Unternehmen mit über 125-jähriger Tradition setzen wir auf eine dauerhafte, vertrauensvolle Zusammenarbeit. Denn eine partnerschaftliche Kooperation schafft nicht nur ein angenehmes Arbeitsklima, sondern sichert auch die hohe Qualität der Produkte. Die meisten Autoren begleiten den Verlag bereits seit vielen Jahren und identifizieren sich mit der Marke. Aber auch junge Nachwuchsautoren kommen in den Publikationen zu Wort. Diese Mischung aus Tradition und Innovation ist das, was den Carl Link Kommunalverlag ausmacht.

Über 300 renommierte Autoren u.a. aus den Bereichen:

  • Staats- und Landesministerien
  • Gemeinde- und Landkreistagen
  • Landratsämtern
  • Rechnungshöfen
  • Kommunalbehörden
  • Gerichten
  • Anwaltskanzleien
  • Verbänden
  • Universitäten und Fachhochschulen


 
 

Fachliteratur für die kommunale Praxis
Fachliteratur für die kommunale Praxis

Bayern wählt!
Bayern wählt!

Fachseminare und Konferenzen